It's too late to apologize...

Hey Leute!

Ich bin heute mal wieder ueber meinen Blog hier gestolpert...es tut mir echt Leid, wie ich den total vernachlaessigt habe!! Irgendwie...ach keine Ahnung, ich war im April in ein ziemliches Loch gefallen und irgendwie wurde es immer schwieriger hier etwas reinzuschreiben, weil ich gemerkt habe, dass ich von Dingen rede, die fuer Leute, die nich in Lee Abbey sind oder waren, schwer zu verstehen sind. Ich weiss nich...und dann kommt noch der Faktor dazu, dass ich unseren Computerraum ueberhaupt nich mag und immer weniger Zeit dadrin verbracht habe...Seid mir daher bitte nich boese!

In einem Monat werde ich zurueckkommen und dann kann man sich gegenueberstehen und die neuesten Neuigkeiten erzaehlen ! Das hier wird wohl mein letzter Eintrag hier sein...irgendwie habe ich wahrscheinlich einen Blog A unterschaetzt und B erst spaeter verstanden, wie man den fuehren sollte. Naja...also, ich hab keine Ahnung, ob das hier noch jemand liest, falls ja, danke! Am besten bin ich ohnehin ueber facebook zu erreichen!

Also...bis denn dann ihr Lieben

Lea

1 Kommentar 15.11.10 14:01, kommentieren

Werbung


Gott sei Dank man, gibts ne Pumpgun!

Heyho!

Ha, bevor ein Monat rum is, schreib ich hier wieder rein. Bin ein bisschen stolz auf mich muss ich sagen.

Okay...diese Woche sind Ferien in England. Is ja ganz schoen, aber es bedeutet, dass 1000 ueber 1000 Menschen hier sind und die haben hunderte von kleinen Kiddies. Wollte heute morgen gerne zur Pumpgun greifen, als die mich geweckt haben. Und dann soll man sich auch noch Muehe beim Kochen geben?! Hm, naja. Heute wird die Kueche hofftl trotzdem gerockt, auch wenn ich mit 2 koche, die jetzt nich sooo  zu den besten Koechen gehoeren. Naja, ma schaun.

Hey Janin, wenn du n 3D Kino in deinem Zimmer hast, musste mich ma einladen okay? Wieviele KLausuren sinds denn jetzt noch? Und was studierste nochmal genau?

Letztes WE war Valentinswochenende Ding. Das is hier son bisschen total deprimierend dann, wenn man Single is. Naja, aber alles geht ja auch vorbei, nech?  

Bin derzeit enorm muede. Bin son bisschen an dem Punkt angekommen, wo 1 freier Tag pro Woche nicht ausreicht. Habe daher einfach mal 3 Urlaubstage im Maerz gebucht, einfach weil ichs kann.

Was passiert sonst noch? Es sind viele neue Leute hier, die sich aber langsam ganz gut eingewoehnen. Hatte ich erzaehlt, dass ne neue Deutsch aus Luebeck inner Kueche is? Voll cool. N Monat juenger als ich. Ich bin ihr Sponsor (also musste am Anfang ihr helfen, sich einzuleben etc). 

Okicoki...ich muss ma wieder weiter. Gleich gibts 2. Fruehstueck und dann ab zum Community GoDi! Genannt Corpus. Das wird bestimmt auch ganz cool

Also, haltet die Ohren steif

Lieb euch

 

5 Kommentare 17.2.10 11:15, kommentieren

Flipping heck!!

Meine Guete, sorry Leute, ich hab n ganz schlechtes Gewissen, hab ja schon seit Ewigkeiten nicht mehr hier reingeschrieben! Und dann maul ich auch noch rum, wenn ich ma nen Eintrag hier ins Gaestebuch von euch haben will. Tut mir echt Leid. Isch schaeme misch!

Right...viel ist passiert, an nichts kann ich mich erinnern!

Ich hab Avatar 3D im Kino gesehen, was total gerockt hat! Ich liebe den Film !

Und ich war 2x in London im Januar. Einmal fuer nur etwa 3 Tage mit 10 anderen Leuten von Lee Abbey, um sich mit den Leuten von den anderen Lee Abbey Gemeinschaften zu treffen. Es gibt noch n Lee Abbey in London, das mehr fuer Studenten is und dann gibts noch kleine Gemeinschaften in Bristol und Birmingham. Naja und da hat man sich dann so ausgetauscht, was alles in den anderen Teilen so passiert. War ganz cool.

Und dann war ich letzte Woche nochmal mit Lorna und Laura fuer ne ganze Woche nach London gefahren. URLAUB! YEIJ! Hab das Wochenende ueber mit Laura bei Esther (aus Brasilien) gepennt. Esther war bis Anfang Januar mit mir inner Kueche und arbeitet jetzt in London. War ziemlich cool, haben das Wochenende ueber ganz viele Musikclips auf Viva geschaut, um ma wieder son bisschen aufn neusten Standpunkt der Musiklage in England zu kommen.

Lorna war das WE ueber dann mit ihren Eltern allein und ich hab sie dann Sonntag getroffen, um bei ihr die Woche ueber zu bleiben. War total cool. Haben lange gepennt, sind ins Kino und Stadion gegangen und vor allem zu "Wicked" und "Legally Blonde". Wicked war richtig cool, das is quasi die Geschichte von "Der Zauberer von Oz" aus einer anderen Perspektive erzaehlt. Und Legally Blonde war auch total cool ("Natuerlich blond" mit Reese Witherspoon is der Film) und das eben als Musical umgesetzt, was ueberraschend gut war! Hat total geschockt!

Bin jetzt total pleite aber gluecklich !

Tut mir Leid, dass es immer so lange mit mir dauert hier. Ich bin total selten am PC und dann meistens nur schnell bei meinen Mails und Facebook.  I know, I suck!

Ich hoffe, ihr liebt mich trotzdem noch!

Alles Liebe

Lealein

1 Kommentar 1.2.10 13:34, kommentieren

Barcelona, Kid's dreams and Christmas

Heiho!

Soso...ich bin also gut wieder zurueck gekommen! Danke fuer eure Nachrichten hier, so weiss ich doch, dass das jemand liest ! Ab und zu fragt man sich halt, ob irgendjemanden das hier ueberhaupt interessiert, sorry.

 BEvor der Trip losging musste ich fuer Tabea den Nikolaus spielen (hat sie auch fuer mich), da ja der 6. 12 war. Bin also um Viertel nach 6 vor meiner Shift durch das dunkle Haus getapert und mich an allen Ecken und Kanten gestossen. Ich werde noch etwas ueben muessen, um ein lautloser Nikolaus zu sein. War aber cool und da wir zu Hause die Nikolaustradition schon lange aufgegeben haben, war es einfach klasse, mal wieder nen Schuh rauszustellen und am naechsten Morgen was drin zu finden!

Naja, Shift dann von 7-10 Uhr morgens (war ja sonntags) und dann um 11 hat Chris uns nach Barnstaple gefahren, wo wir Lunch gegessen haben und sind dann in den Zug gehoppst.

Sind super in barcelona angekommen - mitten in der Nacht. DAs Hostel war anfangs iwie primitiv in unseren Augen, aber das war wahrscheinlich nur, weil wir so muede waren.

Hatten super Spass, das Problem war, dass am 2. Tag Billys Portemonaie mit Geld, Kreditkarten und Pass mit Visa gestolen wurde. Bis auf den Pass war das alles nich ganz so dramatisch, ABER wir wollten ja Freitag zuerueck fliegen und dafuer braucht man ja nunmal nen Pass. Wir sind dann gleich ins Konuslat gelatscht und die Botschaft von da angerufen. Die haben sich dann um nen temporaeren Pass gekuemmert, aber der sollte erst am Freitag gegen 10 ankommen und unser Flug ging um Viertel vor 9. Na klasse. Um Kosten ein wenig zu sparen, haben wir beschlossen, dass ich mit unserem eigentlich Flieger fliegen soll und Pri bleibt mit Billy in Barcelona, holt den Pass ab und sie flliegen dann zusammen mit nem anderen Flugzeug um 2 hinterher. All das war natuerlich echt doof - vor allem am Donnerstag nen Flug fuer Freitag zu buchen, aber wir haben uns dadurch nicht die Stimmung nehmen lassen- denn was bringt es, im Hostel zu sitzen und die eigene Situation zu bedauern? Wir hatten zwar insgesamt so weniger Zeit, um sich die Sehenswuerdigkeiten anzuschauen, aber wir sind durch die kleinen Gassen geshoppt und haben ne Bustour gemacht, wo einem ueber Kopfhoerer erklaert wird, woran man gerade vorbeifaehrt. Haben Tapas gegessen und in einer kleinen Bar direkt neben dem Hostel Caipirinha getrunken und Coxinha gegessen, das is brasilianisch und Pri sind fast die Traenen gekommen, als sie das gesehen hat ! Also alles top international und sowieso.

So...Freitag waren wir alle dann wieder hier. Ich etwa 5 Stunden vor den anderen, was echt ein seltsames Gefuehl war, aber es geht uns gut und wir hatten ne super Zeit. Habe auf dem Rueckweg endlich die Buecherdiebin zu Ende gebracht (falls sich wer erinnert, das Buch habe ich Anfang September mir hier gekauft und angefangen, hatte aber nie recht Zeit dazu). Habe im Cafe in Bristol gesessen und schluchzend die letzten 50 Seiten gelesen, haha!

Gestern war Geburtstagsparty von 5 Leuten aus der Community mit dem Motto "What did you want to be?" Ich liebe Mottoparties. Musste erstmal ueberlegen, was ich denn werden wollte, hab dann aber ueberlegt, dass ich 5 Freunde etc. geliebt hab und mich son bisschen adventure-maessig verkleidet. War total lustig- nich die beste Party ever, aber all die Kostueme waren cool ! Hab mir sagen lassen, dass es n britisches Ding is, so Mottoparties und so. Haben die hier wohl viel (und das war jetzt fuer mich auch schon die 3. glaub ich).

Heute faellen wir den Weihnachtsbaum, was bestimmt ganz aufregend wird! Freu mich schon und abends is Weihnachtslieder singen irgendwo!

Jaja...die ganzen Weihnachtsdinge gehen jetzt hier los! Morgen fahren wir nach Exeter alle zusammen um Weihnachtsgeschenke einzukaufen! Jeij! 

Also denn dann...haunse und schonmal Frohe Weihnachten

1 Kommentar 13.12.09 12:43, kommentieren

Recently

Hei Leute!

Hat nun doch schon wieder laenger gedauert. War fast ne ganze Woche nich am Pc- entweder war besetzt oder ich hatte Besseres zu tun.

Also..was is so passiert...

Seit Samstag ist ein gewisser Chris im Kitchen Team- endlich mal jemand Neues. Noch ist er zwar noch keine grosse Unterstuetzung, weil man anfangs sich einfach an alles  gewoehnen muss, aber das wird schon noch, denk ich!

Morgen hab ich endlich frei, bin echt muede. A-shifts die letzten Tage gehabt.

Dienstag mit Chris und Billy James Bond Golden Eye geschaut. War ma ganz witzig, hab lange keinen "aelteren" James Bond gesehen. 

Ah, Sonntag abend sind wir ins Kino zu "New Moon" gefahren. Ist eigtl ganz witztig zu wissen, dass in Deutschland und anderswo auf der Welt noch immer Teenies sitzen und auf den Film warten und ich chill mich hier ins Auto und schau mir den 2 Monate vorher schon an. Der FIlm is ganz okay...dichter am Buch als der 1. Teil, aber ich hab den Reiz ein wenig daran verloren, denk ich. Naja, war aber n cooler Abend.

 Und diesen Sonntag gehts dann ab nach Barcelona! Total fett! Ich werde als mind ne Woche nich mehr hier reinschreiben! Billy, Pri und ich- das wird n mega Spass! Freu mich schon irre! Brauch ma echt Urlaub!

Also denn dann...ich muss ma wieder. Meldet euch ma...hab das Gefuehl grad, an Gespenster zu schreiben.

3 Kommentare 3.12.09 17:32, kommentieren

"Ooooh, isn't that wonderful??"

Hei meine lieben Fans!

Ich versuch ma, son bisschen Regelmaessigkeit hier wieder reinzubringen, aber is wohl unmoeglich. Naja...

Also...ich weiss nicht, ob ichs schonmal irgendwo erwaehnt habe, aber Emma und Jo P haben die Kueche verlassen- haben Lee Abbey verlassen. Das ist nicht nur schade, weil sie beide schon seit Ewigkeiten in der Kueche waren und total erfahren sind und schnell und sowieso, sondern auch weil sie zwei super Menschen sind. Werd sie echt vermissen. Vor allem Emma, aus Schweden, die super Deutsch sprechen kann und total verrueckt und super lieb ist.

So verlassen sie uns alle und wir brauchen echt ma neue Leute inner Kueche. Die haun alle grad ab und wir sind total unterbesetzt. Haben eigtl jeden Tag Leute aus anderen Teams, die uns helfen muessen. In den naechsten Tagen sollte aber ein gewisser Chris dazukommen, der war vor einigen Wochen hier zum Interview. DAnn haben wir ma endlich wieder nen neuen Typen (haben derzeit 4 oder so...waren mal mehr...und Dan musste ja unbedingt ganz ins Beacon/Youth-Team ruebergeholt werden, der war n Star inner Kueche). Naja...aber so wird des schon.

Host-Team letzte Woche war total cool. Hab Weihnachtsdeko mit 20 old Ladies gebastelt ("Ooh, that looks lovely dear!" "Aw, how did you do that?" "Isn't that lovely????" Manchmal hab ich nur um mich geschaut und gelacht. War klasse.

Diese Woche is Silent Retreat- d.h. es wird absolut nich gesprochen mit den Gaesten. Is in sofern ganz cool, weil man dann beim Essen nich durch diesen ewigen Small Talk muss, von wegen woher und wieseo weshalb warum, aber Nachteile sind, dass wir inner Kueche keine Musik laufen lassen duerfen und sowieso absolut nich reden duerfen im Main House (Inner Community area natuerlich schon).

Samstag wieder frei, jeij!

In anderthalb Wochen urlaub und ab nach Spanien JEIJ!! Urlaub wird ma echt Zeit. Und das direkt vor Weihnachten, weil Weihnachten wird uebelst stressig denk ich...hab son bisschen Angstr davor, aber des wird schon alles.

Puh...okay...will bald ins Bett.

Georg: Ich hab eure Mailadresse gar nicht?! Oder Telefonnummer...Also das WEtter is hier im Grunde so wie in Dithmarschen. Im Sommer etwas sonniger als in Dithmarschen, aber im Winter/Herbst genauso grau und regnerisch. Aber es is toll. Nich heiss im SOmmer, aber angenehm. Fuer naehere Informationen mich anmailen (luedde.schwester@web.de) oder mir irgendwas geben !

Bis denn dann, Good Night, take care und keine Macht den Drogen!

1 Kommentar 24.11.09 23:16, kommentieren

Latest News...

Hei Leute!

Moar, hab gerade gesehen, dass ich das letzte Mal im Oktober geschrieben habe! Menschenskinder! Der Grund dafuer ist ganz einfach, dass die Woche, in der wir geschlossen hatten, ein ziemlicher Albtraum war und ich nich so ganz in der Stimmung war, mit irgendwem zu reden (bzw. hier irgendwas reinzuschreiben von wegen, hey, ja mir gehts spitze!" Oder "Boah, gehts mir dreckig". Also hab ihc einfach gar nichts geschrieben. Und die letzten Tage dann war ich zu beschaeftigt, um mir Zeit fuer all das hier zu nehmen.

Okay...also, wir hatten geschlossen. Alles schoen und gut. Weniger arbeiten, weniger Verpflichtungen, Filme ueber Beamer in der Octag gucken (das is quasi so wie n Gottesdienstraum oder so, aber nich ganz so riesig...achteckig, daher der Name) und mehr relaxen insgesamt. Das Ding war, dass man daher halt viel mehr innerhalb der Community macht natuerlich und irgendwie sind bei vielen Leuten Probleme aufgetaucht etc. Man denkt mehr ueber alles nach, wenn man weniger beschaeftigt ist, glaube ich. Naja, jedenfalls war die Stimmung hier insgesamt eher so lala. Ich kann meine Situation da leider sehr schwer beschreiben, daher lass ich es einfach...War irgendwie in einem tiefen Loch, dass ich fuer mich irgendwie interpretieren musste...aber mir gehts wieder super, macht euch man keine Gedanken.

Wir haben am Freitag Abend "Sardines" gespielt. Das macht total Laune, ist so wie verstecken spielen, nur dass sich nur eine Person versteckt, alle anderen suchen. Fakten: Riesiges leeres "Hotel" und keine Lichter. War also son bisschen spooky, aber es war total witzig! Sonntag abend wurde dann Escape gespielt, aber da war ich nich in der Stimmung zu. Da die Regeln kompliziert sind, lass ich die Erklaerung auch einfach mal...

Alright, nach etwas ueber einer Woche geschlossen sind die Gaeste dann wiedergekommen, und es geht insgesamt hier auch wieder besser. Auch wenn mein guter Kumpel Scott ziemlich am Hadern is- gebrochenes Herz und all dieser Schmerz. Naja...

Weihnachten kommt immer naeher. Freue mich schon sehr. Werde vorher fuer knapp eine Woche nach Spanien mit Billy und Priscila und danach haben wir wieder geschlossen, wo wir innerhalb der Community Weihnachten feiern. Und danach kommt meine Family! Yiej!

Mittlerweile gehen auch die Proben fuer die Christmas Show los. Ich dnek nich, dass sich wer erinnert, aber wir hatten auch eine Summer show. Da wird quasi durch Theater/Musical/Mime die Weihnachtsgeschichte dargestellt...aber halt irgendwie anders...ach ich kann die Story hier nich reinschreiben. Also is quasi die Geschichte von Jesus' Stammbaum bis hin zu Jesus- alles faengt im Alten Testament an. Is jedenfalls sehr cooL!

Alles klar...ich muss jetzt dringend los, bin Host Team diese Woche.

Habe mich sehr gefreut, dass Pollexens' und Kolles hier jetzt auch reinschnuppern ! Hab euch nich vergessen, Georg, werd euch demnaechst ne Mail schreiben, hab jetzt aber echt keine Zeit. Ich denke an einem anderen Punkt die Tage...

machts gut und so, be blessed, ciao ich bin raus

Lea

1 Kommentar 16.11.09 17:52, kommentieren